Willkommen bei MARTIN NATUR!

AGB & Datenschutz

 

§1 Geltungsbereich
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen MARTIN NATUR S.L. (im Folgenden: MARTIN NATUR) und unseren Kunden bei Bestellungen über den MARTIN NATUR Online Shop in der jeweiligen, zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt MARTIN NATUR nicht an, es sei denn, MARTIN NATUR hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. 

§2 Abschluss von Verträgen 
Das Warenangebot im Internet von MARTIN NATUR stellt eine unverbindliche Aufforderung dar, Waren zu beziehen.
Der Vertrag kommt so zustande, dass der Kunde per E-Mail, wie auch telefonisch bei MARTIN NATUR Ware bestellt. 
Die Bestellung des Kunden stellt den Antrag auf Abschluss eines Kaufvertrages über die entsprechenden Waren dar. 
MARTIN NATUR nimmt das Angebot in dem Moment an, in dem die Ware an den Kunden verschickt wird, oder der Kunde eine Auftragsbestätigung in Textform erhält. Bei der Online Bestellung kommt der Kaufvertrag erst mit der Lieferung der Waren zustande - nicht schon mit der automatischen Bestellbestätigung. Mit absenden der Bestellung nehmen wir den Auftrag an und der Vertrag wird somit rechtskräftig. Die Auftragsannahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Kann MARTIN NATUR das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde über die Nichtverfügbarkeit informiert. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet.

Minderjährige
Dem Bestellen unserer Produkte liegt ein Kaufvertrag zu Grunde und deshalb ist die Bestellung für Minderjährige grundsätzlich verboten. Der Kauf von unseren Produkten ist nur mit der Erlaubnis des gesetzlichen Vertreters gestattet. 
Sie erklären sich damit einverstanden, für jedwede Nutzung und Bestellung über diese Website durch Sie sowie durch in Ihrem Haushalt lebende Minderjährige (unter 18 Jahren) zu haften. 
Sie erklären sich damit einverstanden, jedwede Nutzung dieser Website, die durch Minderjährige in Ihrem Namen oder auf Ihre Rechnung erfolgt, zu überwachen. Sie gewährleisten außerdem, dass alle Informationen, die von Ihnen oder Mitgliedern Ihres Haushalts bei Nutzung dieser Website angegeben werden, wahr und richtig sind. 

§3 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Kunden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes oder der Sache. Weitere Infos erhalten Sie hier link

Der Widerruf ist zu richten an:
MARTIN NATUR S.L., Calle Espuche,17, 03202 Elche, Alicante, Spanien, 
oder per Email an: info@martin-natur.de
oder per Telefon an: 0221 – 93 20 552 erreichbar Montag bis Freitag, 10:00 bis 18:00 Uhr. 

Im Falle einer Rücksendung der Ware setzten Sie sich bitte auch mit dem 


MARTIN NATUR Servicecenter
Siegburger Straße 225
50679 Köln
Deutschland


telefonisch (0221 – 93 20 552) oder per Email (info@martin-natur.de) in Verbindung. Daraufhin wird MARTIN NATUR das Retourenetikett vorbereiten. Dieser Retourenservice ist für Sie völlig kostenfrei. 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Grundsätzlich ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. 

Wertersatz
Sollten Sie vom Kaufvertrag zurücktreten oder Ihr Widerrufsrecht ausüben, behalten wir uns vor, Wertersatz geltend zu machen, wenn Sie die Ware in Gebrauch genommen haben - auch wenn Sie diese sorgfältig behandelt haben. Wenn Sie also Ihr Widerrufsrecht beanspruchen möchten, nehmen Sie die Ware nicht in Gebrauch und unterlassen Sie alles, was deren Wert beeinträchtigt, so vermeiden Sie die Leistung auf Wertersatz.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss vom Widerrufsrecht
Vom Widerruf ausgeschlossen sind Artikel/Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde. 

§4 Lieferungsmodalitäten
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. 
Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Die Lieferzeiten betragen im Durchschnitt 10 Werktage nach Auftragseingang, nicht jedoch bei Auftragseingang an Sonn- und Feiertagen. Bei Lieferverzögerungen wird MARTIN NATUR unverzüglich den Kunden über den voraussichtlichen Liefertermin informieren.
Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass der ein oder andere Artikel schneller als vorgesehen vergriffen ist. Gegebenenfalls kann die Ware aus dem Hauptlager in Spanien bezogen werden. Auch in diesem Fall wird der Kunde umgehend benachrichtigt. Je nach Situation und voraussichtlicher Lieferzeit kann es zu Teillieferung oder kurzen Lieferverzögerungen kommen.
MARTIN NATUR empfiehlt den Kunden, bereits bei der Bestellung unbedingt anzugeben, wenn ein bestimmter Artikel ganz dringend benötigt oder auf eine unverzügliche Teillieferung nicht verzichten werden kann. Ist ein Artikel längerfristig nicht verfügbar, erhält der Kunde automatisch eine Mitteilung von uns. 
Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt regelmäßig über DHL GO GREEN CO2- NEUTRAL an die vom Kunden mitgeteilte Hausanschrift. Sendungen an Postfächer und postlagernde Sendungen sind nicht möglich. 

§5 Preise
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die auf den Produktseiten angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Bei Wahl der Zahlungsart Nachnahme fallen insgesamt € 5,60 Nachnahme- und Übermittlungsgebühren an. Weitere Zusatzkosten, die nicht über uns abgeführt oder in Rechnung gestellt werden entstehen nicht. Produktpreisänderungen müssen wir uns ausnahmsweise vorbehalten.

§6 Versandkosten
MARTIN NATUR berechnet für die Zustellung der bestellten Ware folgende Versandgebühren: 

Deutschland: Versandkostenfrei

Österreich: €2.95
Dänemark: €2.95
Frankreich: €2.95
Griechenland: €2.95
Irland: €2.95
Luxemburg: €2.95
Niederlande: €2.95
Polen: €2.95
Schweden: €2.95

Schweiz:
1 Paar: €18.90
2 Paar: €23.90
6 Paar: €30.90

Finland:
1 Paar: €13.90
2 Paar: €17.90
6 Paar: €23.90

Großbritanien:
1 Paar: €13.90
2 Paar: €17.90
6 Paar: €23.90

Island:
1 Paar: €13.90
2 Paar: €17.90
6 Paar: €23.90

Norwegen:
1 Paar: €18.90
2 Paar: €23.90
6 Paar: €30.90

USA:
1 Paar: €31.90
2 Paar: €36.90
6 Paar: €46.90

Zusätzlich fallen nur Nachnahmegebühren an, wenn diese Zahlung gewählt wurde. 
Ist die gewünschte Lieferadresse des Kunden außerhalb Deutschlands können Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Der Kunde ist für die ordnungsgemäße Abfuhr der notwendigen Zölle und Gebühren verantwortlich. Nachlieferungen sind für unsere Kunden grundsätzlich portofrei. Im Falle einer Rücksendung der Ware setzten Sie sich bitte mit dem Servicecenter telefonisch (0221 – 93 20 552) oder per Email (info@martin-natur.de) in Verbindung. Daraufhin wird MARTIN NATUR das Retourenetikett vorbereiten. DHL kommt am vereinbarten Abholungstag vorbei, um das Paket bei Ihnen abzuholen. Dieser Retouren Abholservice ist für Sie völlig kostenfrei. 
Die Versandgebühr für die Sendung in andere Länder innerhalb und ausserhalb der EU ist über den Warenkorb vor Bestellung abrufbar. 

§7. Bezahlung
Der Kaufpreis wird sofort, bei Nachnahme mit Anlieferung der Ware fällig.
Der Kunde kann wahlweise per Vorkasse, Kreditkarte, oder Nachnahme zahlen.
Bei Auswahl der Zahlung Vorkasse gibt MARTIN NATUR mit der Auftragsbestätigung eine deutsche Bankverbindung durch und liefert die Ware nach Zahlungseingang. 
Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit dem Auslösen der Onlinebestellung und der Zusendung der automatischen Bestellbestätigung.
Sollte die Zahlungsart Nachnahme gewählt werden, ist der Bestellwert zuzüglich einer Nachnahmegebühr von € 3,60 plus einer Übermittlungsgebühr von € 2,00 bei Erhalt der Ware fällig und an das von uns beauftragte Logistikunternehmen (DHL go green) zu richten. 
Zur Absicherung des Kreditrisikos müssen wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vorbehalten, die von Ihnen erbetene Lieferung nur gegen Vorauskasse oder Anzahlung durchzuführen. Skonto kann nicht abgezogen werden.

§8. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von MARTIN NATUR.

§9. Mängelrügen, Gewährleistung und Schadenersatz
Bei Verträgen mit Verbrauchern im Sinne von Endkunden beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre ab Ablieferung der Ware. Sollte das von MARTIN NATUR gelieferte Produkt fehlerhaft sein oder nicht die garantierte Beschaffenheit aufweisen, so ist MARTIN NATUR nach Wahl des Kunden verpflichtet, den fehlerhaften Gegenstand nachzubessern (fachgerechte Reparatur) oder eine Nachlieferung vorzunehmen. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung gewährt MARTIN NATUR dem Kunden die Möglichkeit auf Rücktritt vom Vertrag oder auf Minderung des Kaufpreises.

MARTIN NATUR übernimmt keine Gewähr für geringfügige Abweichungen der gelieferten Ware von der auf der Website Angebotenen. Geringfügige Abweichungen in Farbton, oder Oberflächenqualität sind fabrikations- und darstellungstechnisch nicht völlig vermeidbar. Derartige Abweichungen berechtigen nicht zur Mängelrüge. 

Schadensersatz
Schadensersatz statt der Leistung kann der Kunde nur verlangen, wenn MARTIN NATUR grob fahrlässig oder vorsätzlich die Rechte des Kunden verletzt hat, den Kunden arglistig getäuscht hat oder zumindest fahrlässig Leben, Körper oder Gesundheit beschädigt hat.

Sofern MARTIN NATUR fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. 

§10 Datenschutzbestimmungen
Das Vertrauen der Kunden behandelt MARTIN NATUR mit größter Sorgfalt und mit modernster Technologie. MARTIN NATUR verwendet Kundendaten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung.

Der Kunde hat jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung seiner gespeicherten Daten. Fragen oder Mitteilungen diesbezüglich können jederzeit per Email an info@martin-natur.de gesendet werden oder aber telefonisch unter 0221 – 93 20 552 (Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr) abgegeben werden.

Persönliche Daten einschließlich Hausadresse oder Email-Adresse werden nicht ohne ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. der mit der Lieferung beauftragte Paketdienst DHL go green) In diesem Fall beschränkt sich das Übermitteln der Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Zur Abwicklung von Zahlungen wird MARTIN NATUR Zahlungsdaten des Kunden ggf. an die Hausbank weitergeben. Eine Weitergabe der Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht.

Die persönlichen Kundendaten werden mit SSL- Technologie verschlüsselt über das Internet übertragen. Die Abkürzung "SSL" bedeutet "Secure Socket Layer" und ist ein Verschlüsselungsverfahren, das im gesamten Internet weltweit erfolgreich eingesetzt wird und bei der Übertragung via Internet abhörsicher ist. mARTin NATUR setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um durch mARTin NATUR verwaltete Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen sicher zu schützen.

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung der Ware werden die Kundendaten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. 

§11 Erfüllungsort und Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Spanien. Dieser Vertrag unterliegt spanischem Recht. Der Kunde stimmt hiermit der ausschließlichen Zuständigkeit der spanischen Gerichte und hier, soweit gesetzlich zulässig, des Amtsgerichts in Alicante, Spanien für alle Streitigkeiten zu, die sich aus der Nutzung dieser Website oder einem Kaufvertrag mit MARTIN NATUR ergeben oder damit zusammenhängen. 

§12. Schlussbestimmungen
Sollten ein oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Es gilt daher für diesen Fall dann als vereinbart, dass die ganz oder teilweise unwirksamen Regelungen durch solche ersetzt werden sollen, deren Regelungsgehalt denen der unwirksam gewordenen möglichst nahe kommt.